Teac Vorverstärker - PD-505T CD-Transport
Teac Vorverstärker - PD-505T CD-Transport
Teac Vorverstärker - PD-505T CD-Transport
Teac Vorverstärker - PD-505T CD-Transport
Teac Vorverstärker - PD-505T CD-Transport
Teac Vorverstärker - PD-505T CD-Transport

Teac Vorverstärker - PD-505T CD-Transport (silber)

Artikelnummer 90244

Auf die Merkliste
999.- CHF
Stk.
inkl. 8,1% MwSt.
Versandkostenfrei
Sofort versandfertig ca. 1-3 Werktage

Artikeldetails für Teac Vorverstärker - PD-505T CD-Transport (silber)

Produkt-Highlights

Vorverstärker - PD-505T CD-Transport

Der PD-505T CD-Transport ist eine lang erwartete Ergänzung zur Referenz-500-Serie. Mit einem dedizierten CD-Laufwerk, basierend auf dem renommierten CD-5020A, liefert der PD-505T präzises CD-Lesen mit hoher Reinheit. Die semi-schwebende Montage und der neue Antriebsregelkreis verbessern die Klangqualität, während diskrete Stromkreise und ein kristallbasierter interner Taktgeber mit geringem Phasenrauschen die Leistung steigern. Das vollmetallene Gehäuse und das Stressless Foot-Design bieten Vibrationsfestigkeit und stilvolles Aussehen. Mit Unterstützung für 10MHz-Taktgebung kann dieser Transport nicht nur zusammen mit einem TEAC Referenz-500-Serie DAC verwendet werden, sondern ermöglicht auch hochwertige Audio-CD-Wiedergabe mit einer Vielzahl von digitalen Wiedergabesystemen.

Der CD-5020A ist ein von TEAC entwickeltes Original-Laufwerk, auf das wir stolz sind. Es wird aufgrund seiner Langlebigkeit und Zuverlässigkeit in professionellen Anwendungen eingesetzt. Basierend auf dem CD-Laufwerkdesign des CD-5020A haben wir ein neues Design für den PD-505T entwickelt.

Semi-schwebende Montage
Der gesamte CD-Mechanismus ist in einem semi-schwebenden Zustand montiert, der nicht vollständig am Chassis des Geräts befestigt ist. Dieses mit sorgfältiger Sorgfalt entwickelte Design verhindert Rückkopplungen, die das CD-Lesen negativ beeinflussen könnten, indem es die Übertragung von Vibrationen, die durch den Spindelmotor und den Aktuator erzeugt werden, auf das Chassis und verursachte mitschwingende Vibrationen, verhindert. Gleichzeitig haben wir in den Bereichen, in denen wir starre Befestigungsmethoden verwenden, eine Struktur entwickelt, die sowohl starre als auch flexible Aspekte berücksichtigt, um Auswirkungen auf die Audioqualität durch Dämpfer zu eliminieren, die beim Montieren von Laufwerkskomponenten verwendet werden. Dadurch haben wir ein präziseres CD-Lesen erreicht und eine höhere Reinheit beibehalten.

Antriebsregelkreis mit neuem Design
Um ein noch höheres Niveau zu erreichen, haben wir einen neuen Antriebsregelkreis für den CD-Mechanismus entwickelt. Durch die Steuerung des Spindelmotors mit sanftem Feedback, um einen natürlichen Rotationszustand zu erzeugen, haben wir einen noch unbeeinflussteren und offeneren Klang realisiert. Darüber hinaus wird BTL-Antrieb verwendet, der keine Schaltgeräusche erzeugt, beginnend mit dem Spindel und einschliesslich des Aktuators, der die Abtastlinse antreibt. Dadurch werden minimale Auswirkungen auf das Signallesen beseitigt und die Reinheit des Signals erhöht.

Diskrete Stromkreise verwenden Trafos mit toroidalem Kern
Für die Stromversorgung werden Trafos mit toroidalem Kern verwendet. Darüber hinaus sind die Stromversorgungen für das OLED-Display, das CD-Laufwerk und den Mikrocomputerkreis sowie den Audiokreis getrennt, mit dedizierten Sekundärspulen und Gleichrichtern für jeden Bereich. Um die Audioqualität zu berücksichtigen, werden unabhängige diskrete Stromkreise für das CD-Laufwerk, den Mikrocomputer und den Audiokreis verwendet.

Kristallbasierter interner Taktgeber mit geringem Phasenrauschen
Bei digitalen Verbindungen kann die Taktgenauigkeit der vorgelagerten Geräte die Qualität des gesamten Systems beeinflussen. Für den internen Takt des PD-505T wird ein kristallbasierter Taktgeber mit geringem Phasenrauschen verwendet, der herausragende Phasenrauschmerkmale aufweist. Durch das Lesen der CD-Signale basierend auf einer hochpräzisen Standarduhr können die originalen auf der CD gespeicherten Klänge genau digital ausgegeben werden.

10MHz externer Takteingang
Der Klang kann weiter verbessert werden, indem ein noch präziseres Taktsignal von einer externen Quelle eingespeist wird. Darüber hinaus kann in einem digitalen Wiedergabesystem nicht nur die Audioqualität durch eine erhöhte Genauigkeit der vorgelagerten Geräte verbessert werden, sondern es wird auch der Aufbau eines noch höherwertigen digitalen Systems durch beispielsweise Takt-Synchronisation mit einem DAC ermöglicht.

Hardware-Design
Das vollmetallene Gehäuse bietet Vibrationsfestigkeit und ein stilvolles Erscheinungsbild in einem A4-Format, das auf einem Schreibtisch Platz findet. Da der gesamte Körper aus Metallplatten besteht, die gegen externe Geräusche resistent sind, wird das Eindringen von elektromagnetischen Störungen, die von Computern und anderen Geräten erzeugt werden, unterdrückt. Dies ermöglicht eine saubere interne Umgebung mit geringem Rauschen, selbst unter schwierigen Bedingungen für Audiogeräte. Darüber hinaus sorgen die 8 mm dicken Aluminiumplatten, die beide Seiten des gesamten Metallchassis abdecken, für eine Installationsstruktur, die das Chassis oder die Vorder- und Rückseitenpaneele nicht unnötig verdreht oder verbiegt und eine starke und präzise Form gewährleistet. Mit der Grösse einer A4-Seite (von oben betrachtet) kann das Gerät auf einem Schreibtisch, Beistelltisch oder einem anderen kleinen Raum platziert werden.

Original Stressless Foot mit drei Stützpunkten
Unser neu entwickeltes Stressless Foot-Design mit drei Stützpunkten ermöglicht eine stabile Platzierung, die nicht von leichten Unregelmässigkeiten der Oberfläche darunter beeinflusst wird. Im Vergleich zu den früheren Modellen sind diese Füsse nur teilweise am Chassis befestigt. Dieses Design basiert auf der Vorstellung, dass durch die Möglichkeit der freien Schwingungen der Füsse natürlichere Klangnachhall erzeugt werden kann. Diese aus bearbeitetem Stahl gefertigten Füsse sind nicht fest angebracht, sondern locker mit der Unterseite des Geräts verbunden. Während sie ein Platzierungsempfinden wie die spitzenförmigen Füsse vorheriger Modelle aufrechterhalten, ermöglicht dieses Design natürlichere und reichhaltigere Klangnachhallungen.

Semi-schwebende Oberplatte
Ein Design mit einer semi-schwebenden Oberplatte wird verwendet. Die Oberplatte wird nicht mit Schrauben am Chassis befestigt, sondern nur durch die Seitenpaneele teilweise fixiert, was einen Klang mit offenem Charakter ermöglicht.

Was ist in der Box?

  • Netzkabel
  • Fernbedienung (RC-1338)
  • AAA-Batterien x2
  • Fusspolster x3
  • Bedienungsanleitung

Technische Daten für Teac Vorverstärker - PD-505T CD-Transport (silber)

Produkttyp
Produkttyp:
Vorverstärker
© Euronics. Alle Rechte vorbehalten
Powered by logo-hiw-black   

*Alle Preise in Schweizer Franken inkl. gesetzlicher MwSt., zzgl. Versandkosten. Die angegebenen Preise sind Online-Preise, Ladenpreise vor Ort können abweichen. Nur solange der Vorrat reicht. Liefergebiet ist Schweiz. Produktabbildungen können vom Original abweichen, Irrtümer und Preisänderungen bleiben vorbehalten.